Aktuelles

Besuchergruppe aus Freckenhorst

Am 10.11.2019 war nicht nur die Martinsmesse des Kindergartens, sondern es war auch eine Besuchergruppe aus der Pfarrgemeinde St. Bonifatius und St. Lambertus aus Freckenhorst/Hoetmar zu Gast, um sich über unser Gemeindemodell zu informieren.

 

Nach dem Besuch der Sonntagsmesse hat der Vorstand unseres Fördervereins der Besuchergruppe im Gemeindesaal unser Gemeindemodell erläutert und Fragen rund um das Thema ehrenamtliche Gemeindeleitung und eigenständige Finanzierung des Standorts beantwortet.

 

Als kleines Mitbringsel haben uns die Gäste aus St. Bonifatius und St. Lambertus einen Geschenkkorb mit einer Kerze mit dem Abbild der Pieta aus der Wallfahrtskapelle Buddenbaum in ihrer Pfarrei mitgebracht und einige Liköre aus ihrem Ort.

 

Es war ein interessantes Gespräch, das auch für uns und unsere Gemeindearbeit hier in Röttgersbach neue Anregungen gegeben hat. Herzlichen Dank dafür!

 

Häufig erhalten wir Anfragen von Gemeinden aus ganz Deutschland und auch Österreich, die ebenfalls vor einschneidenden Entwicklungen stehen und sich für unser Gemeindemodell interessieren. Uns freut dieses Interesse und der positive Zuspruch sehr und wenn es sich einrichten lässt, beantworten wir gern Fragen oder begrüßen Besuchergruppen bei uns vor Ort.

Caritas-Paketaktion gestartet

Lebkuchen und Spekulatius in den Geschäften, die erste Weihnachtsdeko in den Prospekten, aber schon jetzt an Weihnachten denken?
Auch in diesem Jahr wollen wir als Gemeinde wieder Weihnachtspakete für Bedürftige im Duisburger Norden packen, die über die Caritas vergeben werden. Die Caritas-Päckchen-Aktion muss früh geplant werden, damit rechtzeitig vor Weihnachten Geschenkpäckchen an jene ausgeteilt werden können, die es nötig haben, denn in jedem Paket befindet sich alles, was man braucht, um ein schönes Weihnachtsessen zuzubereiten. Das Geld muss beisammen sein, um die Einkäufe zu tätigen. Deshalb verkaufen wir schon jetzt "Aktienscheine" im Wert von je 5 € und können pünktlich mit dem Einkaufen beginnen. Sie können auch gerne mehrere Aktien erwerben und diese im Bekanntenkreis anbieten.
Aktien zu je 5 € erhalten Sie bei Frau Mertesacker und den Mitgliedern der Säule Diakonia nach den Gottesdiensten, im Kirchencafé und im Gemeindebüro. Allen Spendern und an der Paketaktion beteiligten Helfern schon jetzt herzlichen Dank!

"Bibellounge und Knäckebrot"

Mittwoch, 13. November 2019, 19 Uhr: Herzliche Einladung zu Bibellounge und Knäckebrot!

 

Wir wollen uns von Gottes Wort ansprechen lassen und uns darüber austauschen, was Gott uns damit heute sagen will. Im Mittelpunkt steht dabei das Evangelium des nächsten Sonntags, dieses Mal die Taufe Jesu und damit auch unsere eigene Taufe. Im Anschluss gibt es noch die Möglichkeit, das Gespräch bei einem einfachen Abendessen fortzusetzen.

 

Ort: Kommunität der Missionsärztlichen Schwestern im ehemaligen Pfarrhaus von St. Barbara

 

Herzliche Einladung von Sr. Ursula, Sr. Belen und Sr. Mariotte!

Maria Magdalena - Film und Diskussion

Die junge Maria Magdalena (Rooney Mara) arbeitet in einem Fischerdorf als Geburtshilfe. Ihr Vater will seine Tochter so schnell wie möglich verheiraten, doch die sträubt sich gegen die Fesseln der Ehe und fällt damit in ihrer Heimat in Ungnade.

Sie lässt ihre Arbeit, ihr Zuhause und ihre Familie zurück, um sich einer radikalen sozialen Bewegung anzuschließen, die von dem charismatischen Jesus of Nazareth (Joaquin Phoenix) angeführt wird.

Dieser sichert Maria zu, dass die Welt sich im Wandel befindet, was ihr gerade recht kommt, denn ihr ganzes Leben lang litt sie unter althergebrachten Hierarchien.

Als einzige weibliche Jüngerin Jesu geht sie mit dessen Gefolgschaft, in der sich unter anderem Petrus (Chiwetel Ejiofor) und Judas (Tahar Rahim) befinden, auf eine spirituelle Reise zum Passahfest nach Jerusalem ...

 

 

Eine Veranstaltung des Kath. Bildungswerks Duisburgs

Leitung: Ulrich Wojnarowicz

Unterkirche St. Barbara, Fahrner Str. 60

Fr 22. November 2019

19:30 - 21:45 Uhr

Kirchenkino

Die dunkle Jahreszeit wird in St. Barbara zur Kinozeit!

 

Am 28.11.2019 setzen wir um 19:00 Uhr (Einlass ab 18:30 Uhr) unsere Kinoreihe fort. Gezeigt wird eine Tragikomödie um einen dementen Großvater und seine Enkelin, die sich gemeinsam auf eine letzte Urlaubsreise nach Italien begeben. In der Hauptrolle Didi Hallervorden als Großvater. (FSK 6)

 

Als weitere Termine für das Kirchenkino in Röttgersbach sind der 23.01.2020 und der 13.02.2020 bereits geplant. Hinweise zum Film werden jeweils im  Vorfeld bekanntgegeben.

 

Während der Filmvorführung werden Getränke, Snacks und natürlich auch frisches Popcorn angeboten. Der Eintritt ist selbstverständlich frei!

Irish-Folk im Gemeindesaal

Eine kleine Tradition ist das Irish-Folk-Konzert mit der "Band Ring of Kerry" längst geworden. Auch in diesem Jahr laden wir am 07. Dezember ab 19 Uhr herzlich zum Weihnachtskonzert in den Gemeindesaal ein.

 

Schon jetzt erreichen uns die ersten Nachfragen nach Tickets für das Weihnachtskonzert mit "Ring of Kerry", sodass wir nun viel früher als geplant in den Vorverkauf für das Weihnachtskonzert starten.

 

Tickets zum Preis von 10,-€ sind ab dem 01.10.2019 im Gemeindebüro und bei Lotto Losacker auf der Fahrner Straße erhältlich oder können auch online unter tickets[at]rettet-st-barbara[dot]de reserviert werden!

 

An der Abendkasse werden ebenfalls Tickets (13,-€) erhältlich sein.

Familienfreizeit auf Ameland

Erstmals eine Familienfreizeit in St. Barbara! Wir möchten keine klassische Ferienfreizeit veranstalten, wo die Kinder ohne Eltern ein paar Tage Urlaub machen, sondern zum ersten Mal eine Gruppenfreizeit für die ganze Familie anbieten. Unser Motto: „Familien gemeinsam unterwegs!“

 

Als erstes Ziel haben wir uns für das Pfingswochenende 2020 eine Gruppenunterkunft auf der niederländischen Insel Ameland ausgeguckt. 

 

Die Unterbringung erfolgt in einem Gruppenhaus für Selbstversorger, wo jede Familie ein eigenes Mehrbettzimmer bezieht. Gekocht und gegessen wird gemeinsam mit der ganzen Gruppe und auch das Programm vor Ort werden wir zusammen gestalten.

Download
Alle Infos zur Fahrt und das Anmeldeformular als PDF zum Downlaod
Ameland 2020 Info und Anmeldung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 443.1 KB

Tauftermine in St. Barbara

Da in St. Barbara kein eigener Priester vor Ort ist, kann nur zu festgelegten Terminen getauft werden, damit auch sicher ist, dass ein Priester kommen kann.

 

Hier ist der nächste Tauftermin, für den in unserer Kirche Taufen angemeldet werden können:

Nächste Tauftermine:

20.10.19 um 11:15 Uhr

 

 

Zudem können Taufen aber auch mit der ganzen Gemeinde während der Sonntagsmesse um 9:30 Uhr gefeiert werden. Terminabsprachen hierzu sind ebenfalls im Gemeindebüro möglich.

Zeit gemeinsamen Schweigens

Kennen Sie das Gefühl, dass Sie jemanden so gern mögen, dass Sie immer gern in seiner oder ihrer Nähe sind? Dass Sie die Nähe des oder der Anderen suchen, weil sie Sie ruhig, entspannt und fröhlich macht? Gott muss es wohl mit uns so gehen, denn er ist uns näher, als wir ahnen. Und wenn Sie bewusst Gottes Nähe suchen, hilft Schweigen sehr. Das können Sie allein zu Hause tun, aber gemeinsam schweigt es sich besser. Denn Jesus hat versprochen: Wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, da bin ich mitten unter ihnen.

 

Zu dieser besonderen Form des Gebets laden wir jeden 2. und 4. Donnerstag im Monat um 18.30 Uhr herzlich ein: Gemeinsam schweigen wir eine Stunde lang.

 

Wir hören gemeinsam auf die Stille, auf das, was sich in uns bewegt, auf das was Gott in der Stille mitteilen möchte. Wir sind ganz Ohr, wenn wir (noch) nichts hören.